Kurzer Überblick über Schöne Ereignisse

Seit meinem letzten Blogeintrag sind mehrere Tage vergangen. Hm, was ist denn so passiert..

An Weihnachten bekam ich die Tribute von Panem Trilogie (: Habe diese dann innerhalb weniger Tage wieder durchgelesen. Blöd war nur, dass ich den letzten Teil bis um fünf Uhr morgens gelesen habe und dann zum Laktosetest musste drei Stunden später. Hätte ich gewusst, dass dieser so lange gedauert, wär ich viel früher zu Bett gegangen und hätte im Wartezimmer gelesen ^^ Aber das weiß ich nun für den Fruktosetest übermorgen, da nehm ich mir auf jeden Fall was zu lesen mit.

Wintermute wünschte mir am 26.12. Frohe Weihnachten. Ich war positiv überrascht, dass er an mich dachte (: Wir hatten ein tolles Gespräch, seit langem wieder! Heute habe ich mir die Logs von ihm und mir durchgelesen.. es deprimierte mich, wie viel wir damals schrieben und wie wenig wir heute schreiben. Jeden Tag haben wir uns gesehen, ich blieb stundenlang nur am PC nur um zu sehen ob er mir nicht schreibt.. wie töricht von mir, dumm dumm dumm. Aber er ist mir trotzdem ans Herz gewachsen.

Silvester war ich in Schwanensee im Ballett, es war richtig schön. Bewundernswert wozu es Menschen bringen können! Danach war ich bei Marlene zum Feiern. Sie nahm mich schon betrunken in Empfang, und ich lernte Klopfer kennen. Im Nachhinein hätte ich nicht so viel trinken sollen, Mama ist zwar nichts aufgefallen, aber eine Nacht später bekam ich Migräne und das ist es nun wirklich nicht wert.

Morgen gehe ich zum Friseur, endlich! Dann kann ich meine Haare wieder getrost offen tragen ohne ständig Kuren reinzuwaschen. Ich hoffe es wird nicht zu teuer und nicht zu kurz.

Heute habe ich auch wieder mit Paula richtig geschrieben. Sie hat mir eine beunruhigende Geschichte erzählt, aber sie ist wohl ein echter Männerschwarm. Ihr Kleid für das Tanzkränzchen ist wunderschön, in rot und schwarz gehalten. Sie sieht toll darin aus.

Nun werde ich hoffentlich für Musik oder Franz lernen, vielleicht ein paar Snacks zur Motivation.

AFX zu hören ist wirklich ein Genuss.

3.1.12 20:09

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen